Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Vorfahrt missachtet: 13.000 Euro Schaden

Breitenworbis Vorfahrt missachtet: 13.000 Euro Schaden

Schaden von 13000 Euro ist am Montag bei einem Unfall in Breitenworbis entstanden.

Voriger Artikel
Kein Anschluss für Gerblingerode
Nächster Artikel
Start in die Erdbeersaison
Quelle: dpa (Symbolbild)

Breitenworbis. Nach Angaben der Polizei hatte ein 20 Jahre alter Polo-Fahrer beim Auffahren von der Friedrichstraße auf die Straße der Demokratie die Vorfahrt eines 54-jährigen missachtet. ne

Unter Drogen am Steuer

Heiligenstadt . Einen 28-Jährigen, der seinen VW unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln lenkte, hat die Polizei am Montagvormittag an der Holbeinstraße erwischt. Nach Angaben der Beamten folgten ein Drogenvortest und eine Blutentnahme im Krankenhaus. Die Weiterfahrt wurde dem Mann für mindestens 24 Stunden untersagt. ne

 

Mit Luftgewehr auf Vögel geschossen

Rengelrode . Ein 47 Jahre alter Mann hat am Montag mit einem Luftgewehr auf Vögel geschossen. Nach Angaben der Polizei traf er nicht nur eine Singdrossel an Brust und Flügel. Außer der besonders geschützten Tierart erschoss er auch eine Amsel. Gegen den 47-Jähigen wurde Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und das Waffengesetz erstattet. Die Beamten stellten das Gewehr sicher. ne

 

Gartengeräte aus Scheune gestohlen

Worbis . Aus einem nicht verschlossenen Schuppen an der Krengeljägerstraße haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag eine Axt, eine Buchsbaumschere, zwei Grashandscheren sowie mehrere Keramikübertöpfe gestohlen. Nach Angaben der Polizei hatte das Diebesgut einen Wert von rund 150 Euro. ne

 

 

Vandalismus am Hochbehälter

Breitenbach . Einen Hochbehälter des Wasserzweckverbandes haben Unbekannte Am Klien beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, wurden die Bodenplatte, die Dachrinne und Teile des Daches in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand Schaden von rund 150 Euro. ne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter