Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Vortrag über Fußsyndrom

Duderstadt Vortrag über Fußsyndrom

Um Diabetes, insbesondere um das diabetische Fußsyndrom, geht es bei einem Vortrag im St.-Martini-Krankenhaus am Mittwoch, 29. Juni. Die Podologin Steffi Buchwald wird unter anderem erklären, welche Therapien es gibt, wenn das diabetische Fußsyndrom als Folge von Diabetes diagnostiziert wurde.

Voriger Artikel
Kradfahrer bei Wildunfall verletzt
Nächster Artikel
Stadtführung mit Nachtwächter
Quelle: r/St. Martini gGmbH/Archiv

Duderstadt. Ursachen sind zum Beispiel Gefäßverengungen, die zu Durchblutungsstörungen und Erkrankungen des peripheren Nervensystems führen können. Die Fachärzte empfehlen eine optimal abgestimmte Therapie. „Schon erste Beschwerden müssen behandelt werden, damit es nicht zum Äußersten kommt, der Amputation“, so Buchwald. Die kostenlose etwa einstündige Informationsveranstaltung beginnt um 14.30 Uhr im Konferenzraum im Untergeschoss des Krankenhauses. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.ny

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter