Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Waldrandorchester spielt in Duderstadt für sauberes Wasser

Benefizkonzert Waldrandorchester spielt in Duderstadt für sauberes Wasser

Das Unicef-Team Duderstadt und die Eichsfelder Wirtschaftsbetriebe organisieren ein Benefiz-Konzert für Sonntag, 20. September, in der Duderstädter Musikwerkstatt. Der Erlös des Events am Weltkindertag ist für die Unicef-Aktion „Sauberes Wasser für Schulkinder in Kambodscha“ bestimmt.

Voriger Artikel
Marion Wagner aus Tiftlingerode gewinnt Kleinwagen
Nächster Artikel
Ballenbrände im Eichsfeld: Feuerwehrmann unter Haupttätern

Das Waldrandorchester spielt für Kinder in Kambodscha.

Quelle: EF

Duderstadt. Für den guten Zweck spielt das Waldrandorchester ab 17 Uhr im Biergarten der Diskothek an der Industriestraße 17 Dixieland, Swing der 1920er- und 1930er-Jahre sowie Titel wie „Ich brech‘ die Herzen der stolzesten Frauen“ oder „Mein kleiner, grüner Kaktus“. „Neben der Musik steht aber vor allem der gute Zweck im Mittelpunkt der Veranstaltung“, sagt Doris Glahn vom Duderstädter Unicef-Team.

Im Innenbereich der Musikwerkstatt werden Filme über die Arbeit von Unicef gezeigt und Informationsmaterial mitgebracht. Darüber hinaus informieren Ehrenamtliche über das Projekt „Sauberes Wasser für Schulkinder in Kambodscha“. „Rund zwei Drittel der Landbevölkerung in Kambodscha hat kein sauberes Trinkwasser zur Verfügung“, erklärt Glahn, weshalb die Duderstädter dieses Event organisieren.

Mit dem Geld sollen zehn definierte Schulen gefördert werden. „Damit sehen wir genau, wohin das gesammelte Geld geht und wie es verwendet wird“, sagt EWB-Geschäftsführer Markus Kuhlmann. „Durch Projektberichte erhalten wir zudem einen Stand über den Fortschritt bei der Umsetzung der geförderten Maßnahmen.“

Am Konzerttag werden die Organisatoren von den Pfadfindern des Stammes St. Georg unterstützt, die einen Grill aufbauen wollen. Zudem hat sich die WimBar der KGS Gieboldehausen mit einer alkoholfreien Cocktail-Bar angekündigt. Auch soll es eine Verlosung geben.

Von Rüdiger Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter