Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Stöbern in den Schulfibeln der Großeltern

Wandertag der Grundschule Langenhagen Stöbern in den Schulfibeln der Großeltern

Die Grundschule Langenhagen hat ihren Wandertag gleich mit der Wanderausstellung im Duderstädter Heimatmuseum verknüpft. Dort werden zurzeit Lesefibeln von 1880 bis 1980 ausgestellt. Die Kinder erfuhren auch einiges über den Schulalltag in den vergangenen 100 Jahren.

Voriger Artikel
Öko und trotzdem Fleischesser
Nächster Artikel
Aussagekräftiges Verzeichnis

Langenhagen. Museumsleiterin Sandra Kästner zeigte einen Schulranzen aus Leder, Schiefertafeln und Griffel als Schreibutensilien und führte die Kinder in den historischen Klassenraum im Museum. Auch Petra Böning. Leiterin der Stadtbibliothek, war gekommen und las aus dem Buch „Das Leben der Schüler im Mittelalter“ vor.

Mehr über die alten Fibel ist am Sonnabend, 27. August, zu erfahren. Dr. Bodo Kayser referiert über die Bilderwelt alter Schulfibeln um 16 Uhr im Heimatmuseum.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter