Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
A 38 nach Auffahrunfall gesperrt

Werther A 38 nach Auffahrunfall gesperrt

Nach einem Auffahrunfall auf der A 38 ist die Autobahn am Montagmorgen wegen Bergungsarbeiten für eine gute Stunde in beiden Richtungen gesperrt worden.

Voriger Artikel
Wetter verbannt Piraten an Land
Nächster Artikel
Diebstahl, Körperverletzung, Falschaussage
Quelle: GT

Werther. Ein 53-jähriger tschechischer Lkw-Fahrer, in Richtung A 7 unterwegs, hatte wegen Unaufmerksamkeit einen vor ihm verkehrsbedingt langsamer werdenden Lastwagen übersehen, fuhr auf den Lkw auf und schob dessen Anhänger in die Mittelleitplanke, teilt die Polizei mit. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 14.000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter