Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Westerode: Spiegel abgefahren

Polizei sucht Zeugen Westerode: Spiegel abgefahren

Im Vorbeifahren hat ein bisher Unbekannter einen Außenspiegel eines Firmenwagen abgefahren und ist geflüchtet. Die  Polizei Duderstadt sucht Unfallzeugen.

Voriger Artikel
Duderstadt: Haftstrafe für Einbruchsserie
Nächster Artikel
Duderstadt: „Der Bettelstudent“ begeistert
Quelle: dpa (Symbolbild)

Westerode. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, ereignete sich der Unfall bereits am Mittwoch, 20. Januar, zwischen 20 und 21.10 Uhr auf der Westeröder Straße. Ein unbekannter Fahrer beschädigte einen am Fahrbahnrand geparkten weißen Ford Transit und machte sich anschließend aus dem Staub, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund  200 Euro zu kümmern. Ersten Ermittlungen der Polizei Duderstadt zufolge befuhr der unbekannte Unfallverursacher die Westeröder Straße aus der Ortsmitte Westerode kommend in Richtung Duderstadt. In Höhe der Hausnummer 7 a streifte der Wagen dabei, vermutlich weil der Fahrer zu geringen Abstand hielt, den Firmentransporter. Bei der Berührung ging der linke Außenspiegel des Ford zu Bruch.

Hinweise nimmt die Polizei Duderstadt unter Telefon 0 55 27 / 9 80 10 entgegen.        

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter