Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Wild-Kochkurs in Berufsbildenden Schulen Duderstadt

Wild gegrillt beim Hegering Süd Wild-Kochkurs in Berufsbildenden Schulen Duderstadt

Wildgerichte gelten als schwere Kost, die insbesondere in den Herbst- und Wintermonaten auf den Tisch kommt. Dass Wild auch sommerlich zubereitet werden kann, haben Interessierte während eines Kochkurses in den Räumen der Berufsbildenden Schulen in Duderstadt erfahren.

Voriger Artikel
Schwimmen bis Mitternacht im Freibad Duderstadt
Nächster Artikel
11-jähriger Junge in Duderstadt von Laster erfasst

Wenige Zutaten für komplexen Geschmack: Jäger veranstalten Kurs in Berufsbildenden Schulen.

Quelle: EF

Duderstadt. Unter dem Motto „Hegering Süd grillt Wild“ hatten Dirk Magerkurth, Leiter des Hegerings, und BBS-Küchenchef Andreas Schröder eingeladen, sich in der Zubereitung von Rehwildrücken, Beilagen und einem Dessert zu üben. Dabei wurde Fleisch von  Tieren verwendet, die „in den heimischen Revieren des Eichsfeldes selbst geschossen“ wurden, betonte Magerkurth. Außerdem habe die Devise „weniger ist mehr“ im Vordergrund gestanden: Aus wenigen, hochwertigen Zutaten sollten schmackhafte Gerichte entstehen. Ob dies gelungen war, konnten die Teilnehmer im Anschluss an den Kochkurs testen: Sie kosteten gegrillte Rehspieße im Speckmantel, Apfelchutney, Kartoffelspalten und ein Himbeer-Joghurt-Dessert.

Der nächste Kochkurs, an dem Jäger wie Nicht-Jäger teilnehmen können, ist für das kommende Jahr geplant.

ne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter