Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Windenergie in Duderstadt

Bitte an Landbesitzer Windenergie in Duderstadt

Die Stadt Duderstadt bittet Grundeigentümer dringend, derzeit keine Verträge über die Nutzung ihrer Flächen für Windenergieanlagen abzuschließen.

Voriger Artikel
Weiße Ballons als Wegweiser zur Echo-Gruppe
Nächster Artikel
SPD: Zeitplan nicht zu halten
Quelle: dpa

Duderstadt. Anlass einer entsprechenden Erklärung von Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) sind Einladungen und Schreiben von Energieunternehmen an Duderstädter Landbesitzer.

„Die Stadt legt an dieser Stelle besonderen Wert auf die Feststellung, dass diese Aktivitäten nicht von ihr veranlasst und nicht mit ihr abgestimmt wurden“, so die Erklärung Noltes.

Derzeit seien Windenergieanlagen im gesamten Stadtgebiet noch rechtswirksam ausgeschlossen, erläutert der Bürgermeister. Er verweist auf die Bemühungen der Stadt zur stärkeren Nutzung regenerativer Energien. Das Vorgehen werde Schritt für Schritt beraten. „Ob, wann und wie die Stadt Duderstadt die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung von Windenergieanlagen schaffen wird, bleibt dieser weiteren Schrittfolge vorbehalten“, so Nolte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter