Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Winterschäden werden behoben

Sanierung der städtischen Straßen Winterschäden werden behoben

Die durch den strengen Winter hervorgerufenen Schäden an deutschen Straßen sind in diesem Jahr wesentlich größer als nach früheren Wintern: Auch an den kommunalen Straßen der Stadt Duderstadt hat der extreme Winter mehr als deutlich seine Spuren hinterlassen.

Voriger Artikel
Duderstadt Schaltzentrale der Volksbank Mitte
Nächster Artikel
Betreuerin missbraucht Bankkarte

Einsatz am Pferdeberg: Schlaglöcher werden beseitigt.

Quelle: Blank

Deshalb hat der Rat der Stadt Duderstadt im Frühjahr eine Kommission aus Ratsmitgliedern und zuständigen Mitarbeitern aus dem Fachbereich Bauen und Umwelt gebildet, die sich in den vergangenen Monaten ein Bild über das Ausmaß der Schäden gemacht hat.

Nach der mittlerweile abgeschlossenen Auswertung und Festlegung der Prioritäten hat die Verwaltung in dieser Woche mit der Sanierung der akutesten Winterschäden im Bereich der Stadt und den dazugehörigen Ortsteilen begonnen. Für diese unerwarteten Sanierungsmaßnahmen sind rund 135000 Euro eingeplant, die aus den laufenden Straßenunterhaltungskosten des Haushaltes finanziert werden müssen.

Die Arbeiten werden knapp zwei Monate dauern. Bürgermeister Wolfgang Nolte betont, dass die Arbeiten von einer örtlichen Tiefbaufirma vorgenommen werden und bittet Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für zeitweise notwendige Verkehrseinschränkungen.

asg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter