Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ehrenamtliche engagieren sich für Senioren

Zehn Jahre Helferkreis in Duderstadt Ehrenamtliche engagieren sich für Senioren

Seit dem Jahr 2007 engagieren sich ehrenamtlich Frauen für die Heimbewohner der Hollenbach-Stiftung in Duderstadt und genießen dabei deren Vertrauen und das der Heimverantwortlichen. Gemeinsam feierten sie das zehnjährige Bestehen der Gruppe.

Voriger Artikel
Aus für die Freude am Fahren?
Nächster Artikel
Verfahren gegen Ex-Schulleiter eingestellt
Quelle: HW

Duderstadt. „Ohne euch wäre hier vieles nicht möglich“, so Pflegedienstleiter Frank Riechel. Er erinnerte an viele Aktivitäten, zu denen die jährliche „Tortenschlacht“ gehört. Dafür wurden auch am Mittwoch gemeinsam mit Bewohnern Torten gebacken und serviert. Riechel ehrte die Gründerinnen Irene Maur, Gerda Engel, Gerda Dresp und Anita Eggert, die im Sommer die Leitung an Engel übergibt. Lob kam auch vom Heimbeiratsvorsitzenden Hubert Sommerfeld. Doris Busse und Birgit Dransfeld vom Sozialen Dienst der Stiftung überraschten die Teilnehmer der Feier mit dem Auftritt eines Chores, in dem Bewohner gesangliches Können bewiesen. art

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter