Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Zeugnisübergabe für 29 Schüler an Duderstädter Pestalozzischule

Gedichte für Entlassschüler Zeugnisübergabe für 29 Schüler an Duderstädter Pestalozzischule

Bei der Schulentlassungsfeier der Pestalozzischule erhielten am Freitag 29 Schüler aus drei Klassen ihre Zeugnisse. Schulleiter Martin Struck beglückwünscht seine Schützlinge und erinnert an positive sowie an negative Momente.

Voriger Artikel
Nesselröder radeln 265 Kilometer
Nächster Artikel
Realschule Gieboldehausen verabschiedet letzten Jahrgang

Abschied: Eberhard Werner gibt Dustin Tipps für die Zukunft.

Quelle: Gries

Duderstadt. Alle Schüler der Klassenstufe neun haben ihren Förderschulabschluss erreicht. Acht von ihnen streben einen Hauptschulabschluss an und werden im kommenden Schuljahr die zehnte Klasse besuchen. Nur ein Schüler wechselt in die Berufsbildende Schule. Insgesamt 16 Schüler der zehnten Klasse haben ihren Hauptschulabschluss erreicht. Drei Schüler besuchten den Jahrgang zehn ohne Abschluss und lediglich ein Schüler wiederholt die zehnte Klasse, um einen Hauptschulabschluss zu erreichen.

Die Klassenlehrer der Abgänger hatten für ihre Schützlinge jeweils eine kleine Rede und Erinnerungen in Form von Bildern aus den letzten Jahren vorbereitet, bevor schließlich die Zeugnisse überreicht wurden. Das führte bei den anwesenden Schülern und ihren Familien zu der ein oder anderen belustigten aber auch emotionalen Reaktion.

Karin Nodewald, Klassenlehrerin der 10a, hatte für jeden ihrer Schüler ein Gedicht vorbereitet. Auch für Eberhard Werner, Klassenlehrer der 10b, war es ein Abschied. Er wird zukünftig seinen Ruhestand antreten und wies seine Schützlinge darauf hin, ihre individuellen Stärken zu nutzen. Untermalt wurde die Feier von Beiträgen des Schwarzlichttheaters.

hg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter