Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Kinder werden zu Artisten

Zirkus in Duderstadt Kinder werden zu Artisten

Nur fünf Tage hat es gebraucht, bis aus 210 Schulkindern geschickte Akrobaten, Artisten, Dompteure oder lustige Clowns wurden. Zirkus Bellissimo hat die St.-Elisabeth-Schule besucht und mit den Viertklässlern in der Projektwoche ein abendfüllendes Programm einstudiert.

Voriger Artikel
Programm von Rock bis Gospel
Nächster Artikel
Kannenweise Hoffnung

Zirkusvorstellung unter Mitwirkung der Kinder in der Grundschule St.-Elisabeth (Circus Bellissimo).

Quelle: Niklas Richter

Duderstadt. In zwei Galavorstellungen staunten Eltern, Verwandte und die am Vormittag eingeladenen Kinder aus den Kindertagesstätten über den Mut und die Fertigkeiten der Projektteilnehmer, die sogar eine Tierdressur mit Hunden und Ziegen vorführten. Familie Maatz war mit ihrem Zirkus nicht das erste Mal in Duderstadt, Seit mehreren Jahren führt sie das Zirkusprojekt an Grundschulen durch. Kinder haben dabei die Chance, sich und ihre Fähigkeiten auf neue Weise kennenzulernen. Schul­leiterin Eva-Maria Hunold dankte allen Beteiligten für die Unterstützung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter