Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Hundeshagen Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagabend auf der Landstraße von Hundeshagen in Richtung Breitenbach ereignet. Nach Angaben der Polizei wurden dabei zwei Menschen schwer verletzt. Eine 19-jährige Golf-Fahrerin war gegen 20.40 Uhr zu schnell in eine Rechtskurve gefahren und daraufhin nach links von der Fahrbahn abgekommen.

Voriger Artikel
Mehr als eine Finanzspritze
Nächster Artikel
Marketing-Offensive fürs Freibad
Quelle: dpa (Symbolbild)

Hundeshagen. Angaben der Polizei zufolge prallte sie anschließend frontal gegen einen Wasserdurchlauf aus Beton und überschlug sich mit dem VW, der schließlich auf dem Dach zum Liegen kam.

Die 19-Jährige wurde bei dem Unfall unter dem Pkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Laut Polizeibericht wurden sie und ein 21 Jahre alter Mitfahrer  schwer verletzt ins Krankenhaus nach Heiligenstadt gebracht.

Zwei weitere Insassen im Golf im Alter von 21 und 17 Jahren sollen angegeben haben, dass ihnen nichts fehle, begaben sich jedoch vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus. An dem Golf entstand Totalschaden. Er soll noch einen Wert von rund 10 000 Euro gehabt haben.         

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter