Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Zwei Verletzte bei Zusammenstoß in Dorste

Autounfall Zwei Verletzte bei Zusammenstoß in Dorste

Zwei Senioren sind am Sonnabend gegen 10 Uhr bei einem Zusammenstoß in der Gemarkung Dorste leicht verletzt worden. Die beiden Autofahrer wurden nach dem Unfall in die Herzberger Klinik gebracht.

Voriger Artikel
Manfred Grund beim Gedenktag in Tiftlingerode
Nächster Artikel
Ehrenamtliche informieren über Hilfsangebote für Flüchtlinge in Katlenburg-Lindau
Quelle: dpa (Symbolbild)

Dorste. Der Unfall ereignete sich, als ein 67-jähriger Renault-Fahrer mit seinem Clio vom Verbindungsweg Hüttebergstraße nach rechts auf die Bundesstraße 241 in Richtung Katlenburg abbiegen wollte. Dabei übersah er den Opel Vectra eines 81-Jährigen der von Katlenburg in Richtung Dorste unterwegs war und unmittelbar zuvor auf der Bundesstraße zum Überholen angesetzt hatte. An beiden Fahrzeugen entstand durch die Kollision wirtschaftlicher Totalschaden, die Schadenshöhe gibt die Polizei mit rund 8500 Euro an.   

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter