Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Zwölfjähriges Mädchen von Auto erfasst

Trotz Vollbremsung in Leinefelde Zwölfjähriges Mädchen von Auto erfasst

Ein zwölfjähriges Mädchen ist am Mittwoch gegen 17.30 Uhr in Leinefelde von einem Auto erfasst worden. Das verletzte Kind wurde am Unfallort von Rettungssanitätern versorgt und zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus nach Nordhausen gebracht.

Voriger Artikel
Betrugsmasche: als Polizeibeamte ausgegeben
Nächster Artikel
Farbenfrohe Effekte gefragt
Quelle: dpa

Leinefelde. Nach Angaben der Polizei war die Zwölfjährige zu Fuß mit einer Freundin auf der Jahnstraße unterwegs. Auf Höhe des Frauenhauses habe sie die Straße queren wollen und sei auf die Fahrbahn gelaufen, ohne auf den Verkehr zu achten. Ihre Freundin habe ihr noch nachgerufen, sie solle warten.

Das habe die Zwölfjährige aber ignoriert. Ein 36-jähriger Golf-Fahrer konnte trotz einer Vollbremsung nicht mehr verhindern, dass das Mädchen von seinem Auto erfasst wurde und auf die Straße stürzte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter