Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Umweltminister Wenzel: Akzeptanz für Grünes Band

Anfrage bei Landesregierung Umweltminister Wenzel: Akzeptanz für Grünes Band

Eine „deutlich gesteigerte Akzeptanz in der örtlichen Bevölkerung und bei den Eigentümern von Flächen“ für das Naturschutzprojekt Grünes Band Eichsfeld Werratal sieht die niedersächsische Landesregierung. Das geht aus der Antwort von Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) auf eine Anfrage der FDP-Abgeordneten Christian Grascha und Hermann Grupe hervor.

Voriger Artikel
Hinterstraße wird Einbahnstraße: Stadt kontrolliert Halteverbot
Nächster Artikel
Fettexplosion: Feuerwehrleute besuchen Grundschule in Mingerode

Ist zum Zankapfel zwischen Landwirten und Naturschützern geworden: der ehemalige Todesstreifen an der innerdeutschen Grenze.

Quelle: Pförtner

Hannover. Wenzel verweist auf die kürzlich erfolgte Verkleinerung des Projektgebiets. „Herausgenommen wurden insbesondere Flächen, bei denen seitens der Eigentümer eine Ablehnung gegenüber dem Projekt mitgeteilt worden ist.“

Mit weitreichenden Kompromissen sei eine tragfähige Grundlage für eine Kooperation mit den Akteuren vor Ort geschaffen worden, betont das Umweltministerium.

Öffentliche Proteste gegen das Grüne Band gab es zuletzt in Duderstadt. 250 Landwirte machten mit einer Demonstration ihren Widerstand gegen das Naturschutzprojekt deutlich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nach Landvolk-Demonstration
Luftbild vom Grünen Band zwischen Gerblingerode und Duderstadt.

Nach der Landvolk-Demonstration in Duderstadt gegen das Grüne Band Eichsfeld-Werratal schwelt der Streit um das an der Schwelle von der Planungs- in die Umsetzungsphase stehende Naturschutz-Großprojekt weiter.

mehr
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt