Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Unfall auf der Bundesstraße 27

Ins Schleudern geraten Unfall auf der Bundesstraße 27

Leicht verletzt wurde ein 18-Jähriger bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 27. Der junge Mann aus Hattorf war zu seinem Arbeitsplatz in Richtung Gieboldehausen unterwegs, als er auf Höhe des Parkplatzes Pappschachtel mit seinem Fahrzeug ins Schleudern geriet.

Voriger Artikel
Jahreswechsel: Feuerwerk über der Stadt
Nächster Artikel
Silvester: Streife zwischen Böllern und Prügelei
Quelle: dpa (Symbolbild)

Gieboldehausen. Erst schleuderte er nach rechts, dann nach links von der Fahrbahn ab, wo sein Auto liegen blieb. Der 18-Jährige wurde zur Behandlung ins Herzberger Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Polizei vermutet nicht angepasste Geschwindigkeit als Unfallursache.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt