Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Verband für Freie Wähler bekommen neue Struktur

Bezirksverband Südniedersachsen Verband für Freie Wähler bekommen neue Struktur

Die Freien Wähler ordnen ihre Struktur. Die bislang in unterschiedlichen Verbänden organisierten Wählergemeinschaften und politisch aktiven Bürgergruppen sind jetzt im Bezirksverband Südniedersachsen zusammengefasst.

Voriger Artikel
Traditioneller Fastnachtsmarkt in Duderstadt nach Aschermittwoch
Nächster Artikel
Hunde-Sport: Brochthäuser Verein erfolgreich auf Landesebene

Der Vorsitzende des Bezirksverbands, der Gieboldehäuser Theodor Sommer.

Quelle: EF

Gieboldehausen. „Damit ist unsere Mitgliederzahl nun dreistellig“, sie habe sich mehr als vervierfacht, erklärte der Vorsitzende des Bezirksverbands, der Gieboldehäuser Theodor Sommer.

Der Freie-Wähler-Bezirksverband ist keine Partei, sondern ein Verein. Er fungiert als Plattform für die lokalen Wählergemeinschaften. Der Bezirksverband solle beraten, informieren und vernetzen, die Einzelmitglieder blieben jedoch weiterhin völlig unabhängig, erläuterte Sommer.

Damit die bisherigen und zahlreichen neuen Mitglieder des Bezirksverbands zunächst die Strukturen kennen lernen können, wurde bei der jüngsten Versammlung in Gieboldehausen die Vorstandswahl vertagt.

Sie findet nun im Herbst statt. Bis dahin leiten weiter Sommer sowie Jens Droß (stellvertretender Vorsitzender, Herberhausen), Harald Wegener (Schriftführer, Wiershausen) und Bernd Hausmann (Schatzmeister, Gittelde) den Bezirksverband.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt