Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Vorschulkinder stürmen Wollersens Backstube

Plätzchenbacken Vorschulkinder stürmen Wollersens Backstube

„...in der Weihnachtsbäckerei“, sangen dreißig Kinderkehlen fröhlich in der Backstube. Bäckermeister Dirk Wollersen hatte die Vorschulkinder des evangelischen Kindergartens Duderstadt eingeladen, um Weihnachtsplätzchen selbst zu backen.

„Wir werden jeden Morgen von der Bäckerei Wollersen für unser Frühstücksbuffet beliefert“, erklärt Kindergartenleiterin Heike Seerig-Stahl. Zum Thema „Weihnachtsbäckerei“ wollten sich die Kinder ansehen, wo die Teigwaren hergestellt werden und freuten sich über die Einladung und die Busfahrt nach Hilkerode. Nachdem die Bäckerei-Auszubildende Katharina Unthan zahlreiche Spritztüten vorbereitet hatte, merkten Linus und Tim, dass das Ausdrücken des Teiges ziemlich anstrengend ist. Dafür war das Ausrollen deutlich einfacher als zu Hause: Dirk Wollersen gab die cremige Masse in die Maschine, heraus kam eine ebene Teigplatte, die sofort von den zahlreichen kleinen Förmchen der Kinder durchlöchert wurde. Als Überraschung hatte Wollersen die Teile für ein Lebkuchenhaus vorbereitet, die noch zusammengefügt und verziert werden mussten. „Wir üben hier schon mal“, erklärten die Kinder, denn in wenigen Tagen wollen sie in der Kindergartenküche Plätzchen backen, die sie für den Heiligabendkreis spenden.

Von ny

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt