Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
„Sphärenklänge“ in der Eichsfeldhalle

Neujahrskonzert des Göttinger Symphonie Orchesters „Sphärenklänge“ in der Eichsfeldhalle

Sphärenklänge“ will das Göttinger Symphonie Orchester (GSO) bei seinem Neujahrskonzert am Donnerstag, 5. Januar 2017, in der Eichsfeldhalle bieten. Damit setzt die Duderstädter Theater- und Konzertvereinigung (TKV) als Veranstalter auch für das neue Jahr hohe Maßstäbe mit ihrem vielfältigen Programm.

Voriger Artikel
Schüler als Opernsänger
Nächster Artikel
Radfahrer erfasst Kleinkind auf Weihnachtsmarkt

Das Göttinger Symphonie-Orchester.

Quelle: R

Duderstadt. Der Titel „Sphärenklänge“ deutet schon eine Reise an in die Welt der Götter, Engel oder Geister. So führt das Neujahrskonzert des GSO gleich zu Beginn mit der Ouvertüre von Jacques Offenbachs Oper „Orpheus in der Unterwelt“ in Gefilde, die menschliche Wesen eigentlich nicht betreten dürfen. Nochmal in die Unterwelt geht es mit „Mephistos Höllenrufe“ von Johann Strauss (Sohn).

Orpheus konnte die Furien der Unterwelt mit dem Klang seiner Musik bezaubern. Das GSO will mit den Ungarischen Tänzen von Johannes Brahms, „Heiterer Muth“ und „Ohne Sorgen“ von Josef Strauss, den Liebesliedern von Johann Strauss (Sohn) oder der Tzigane für Violine und Orchester von Maurice Ravel das Publikum fröhlich und zuversichtlich einstimmen auf das neue Jahr. Als Solistin an der Violine ist Chiara Sannicandro außerdem bei „Verano porteno“ von Astor Piazzolla zu hören.

„Wenn ein Konzert zum festen Bestandteil eines Veranstaltungsprogramms gehört, einfach deshalb, weil es immer wieder auf Neue das Publikum begeistert und die Zuhörer auf eine ganz besondere Art und Weise auf das jeweils neue Jahr einstimmt, dann bedarf es kaum noch werbender Worte, um für ein volles Haus zu sorgen“, freut sich Sabine Holste-Hoffmann als Vorsitzende der TKV über die alljährliche gute Resonanz beim Neujahrskonzert. Sie empfiehlt, sich rechtzeitig Karten zu sichern. Der Vorverkauf hat begonnen. Tickets für das Neujahrskonzert in der Eichsfeldhalle gibt es in der Gästeinformation im Rathaus, Telefon 05527/841200. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt