Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Weihnachtslieder für die Region

Tageblatt-Aufruf Weihnachtslieder für die Region

Sie liefern den adventlichen Soundtrack für die Region: Chöre tragen mit ihren Gesängen dazu bei, weihnachtliche Stimmung zu verbreiten. Das Tageblatt sammelt online die schönsten Aufnahmen von Weihnachtsliedern aus Probenräumen, Kirchen und von Weihnachtsmärkten.

Voriger Artikel
Verhältnisse weiter unklar
Nächster Artikel
Sielmann-Stiftung setzt auf Transparenz

Die "New Voices" in der St. Margareta am ersten Adventssontag.

Quelle: Richter

Chöre können Videos, Fotos und Podcasts an uns schicken - und wir machen sie einem breiten Publikum zugänglich.

Den ersten Beitrag haben die New Voices aus Duderstadt mit ihrer Version von "Mary's Boychild" geliefert. Die Aufnahmen seien im Studio 16, dem Probenraum auf dem Euzenberg, und während der Adventsfeier in der Rollshäuser Kirche St. Margareta entstanden, erklärt Chrorleiter Martin Wihgrab. Für ihn biete die Aktion des Tageblatts eine gute Gelegenheit, die Vielfalt der Chöre in der Region.

Der Mingeroder Frauenchor Cantamus Jubilate mit "Gloria" am dritten Advent in der Mingeroder Kirche unter der Leitung von Stefanie Kienberger-Fahlbusch.

Der Shantychor Göttingen präsentiert einen Ausschnitt seines diesjährigen Weihnachtskonzertes.

Das Ensemble ProCant hat im vergangenen Jahr sein 10-jähriges Bestehen gefeiert.

Das Lied vom Frauenchor Choralle aus Rosdorf stammt aus dem letzten Weihnachtskonzert. Franka Wurps (18 Jahre) singt die Ievan Polkka auf finnisch, während der Chor sie mit einem Ding Dong begleitet. Dabei wirddas Tempo immer schneller. Chorleitung: Vicki Bönninger.

Der Frauenchor Choralle beim Weihnachtskonzert am 3. Advent mit dem Stück "Leise rieselt der Schnee". Chorleitung: Vicki Bönninger.

Das Weihnahctskonzert "S(w)inging Christmas des Bovender Frauenchores sing a song.

Der Chor "Lights of Gospel" aus Duderstadt beim Adventskonzert in der Seulinger Kirche.

Der Kinder- und Jugendchor Schola aus Bilshausen mit den Stücken "Feliz Navidad", "In der Weihnachtsbäckerei" und "Wann kommst du Weihnachtsmann".

"Feliz Navidad"

"In der Weihnachtsbäckerei"

"Wann kommt der Weihnachtsmann"

Männergesangvereine oder Frauenchöre, Kindergruppen und Schulchöre - jeder, der Spaß hat am Singen in der Gruppe - kann sich beteiligen. Senden Sie Ihre Beiträge mit WeTransfer an die Adresse online@goettinger-tageblatt.de oder nehmen Sie über diese Adresse Kontakt auf zu den Kollegen in der Online-Redaktion. Wir freuen uns, an Heiligabend den Weihnachts-Soundtrack für die Region spielen zu können! 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt