Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
„Wir wollen über Tellerrand schauen“

Bischöfliche Aktion Adveniat „Wir wollen über Tellerrand schauen“

Zum Auftakt der bischöflichen Aktion Adveniat haben Gäste der Weltkirche verschiedene Orte im Bistum besucht. Julian Marcellino Cruz, Koordinator von rund 60 Basisgemeinden in Bolivien, war am Sonnabend zu Gast in der Seelsorgeeinheit Duderstadt. Im Pfarrheim St. Cyriakus sprach er mit interessierten Christen über seine Erfahrungen mit Kirche und Kirchenentwicklung.

Voriger Artikel
Beinrott seit 65 Jahren Kolpinger
Nächster Artikel
„Wir wollen das Zusammensein im Ort fördern“

Berichtet über das kirchliche Leben in Bolivien: Julian Marcelino Cruz im Pfarrheim St. Cyriakus.

Quelle: Walliser

Duderstadt. Zunächst machte Cruz deutlich, dass es in seinem Heimatland sowohl traditionelle Gemeinden als auch Basisgemeinden gibt. Letztgenannte seien aus kleinen Einheiten entstanden. Menschen hätten sich zu Hause getroffen, die Bibel verteilt, das Evangelium ausgelegt und daraus Impulse für ihr Leben gewonnen.

Cruz möchte das Bewusstsein dafür stärken, dass Laien sich als lebendigen Teil von Kirche erleben und in ihrem Umfeld, ihrem alltäglichen Wirken und Leben, Zeugnis des christlichen Glaubens geben. Er machte deutlich, dass sich die Basisgemeinden mit sozialen Fragen und Themen der Menschen vor Ort befassen. Dies sei in traditionellen Gemeinden nicht so der Fall.

„Wir wollen Anregungen bekommen und über den Tellerrand hinausschauen“, benannte Martin Grosche ein Hauptziel der Veranstaltung. Der Dekanatsreferent erinnerte daran, dass sich auch im Eichsfeld regelmäßig Bibelkreise treffen, um über Bibeltexte zu sprechen und sich Aufgaben für die jeweils kommende Woche zu geben.

„Man kann gut lernen, dass das Christentum im gesamten Leben eine Rolle spielt“, fand Luzia Neubert, Projektmitarbeiterin für lokale Kirchenentwicklung. Zum Auftakt hatten Jugendliche dargestellt, was aus ihrer Sicht kennzeichnend für das Eichsfeld als katholische Region ist. Nach ihrer Ansicht sei der Katholizismus oftmals nur eine „Sonntagsgemeinde“.

Von Axel Artmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt