Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Zeitungen in Duderstadt in Brand gesteckt

Polizei Zeitungen in Duderstadt in Brand gesteckt

Mehrere Stapel mit Zeitungen sind in der Nacht zum Sonnabend gegen 1 Uhr in Duderstadt in Brand gesetzt worden. Die Anzeigenblätter waren zur Auslieferung kurzzeitig an der Bushaltestelle an der Ecke Neutorstraße/Christian-Blank-Straße abgelegt worden.

Voriger Artikel
Sankt Ursula Duderstadt: Skulpturen unter dem Hammer
Nächster Artikel
8.500 Euro Schaden bei Zusammenstoß
Quelle: dpa (Symbolbild)

Duderstadt. Die Feuerwehr rückte aus und konnte die Flammen rasch löschen. Die Bushaltestelle sei unbeschädigt geblieben, zehn Stapel mit Zeitungen nicht mehr auslieferbar gewesen, teilt die Duderstädter Polizei mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt