Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Zwei Simsonfahrer bei Bischofferode verletzt

Sturz auf nasser Fahrbahn Zwei Simsonfahrer bei Bischofferode verletzt

Zwei Fahrer von Simson-Kleinkrafträdern sind am Sonnabend um 14.10 Uhr in Bischofferode auf nasser Fahrbahn gestürzt. Nach Polizeiangaben wurden beide verletzt und in das Krankenhaus St. Martini in Duderstadt gebracht.

Voriger Artikel
Vorstandswahlen bei Teilnehmergesellschaft
Nächster Artikel
Unfall zwischen Brehme und Holungen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Bischofferode. Wie die Beamten berichteten, fuhr die erste Fahrerin auf der Hauptstraße in Richtung Großbodungen. Beim Abbiegen in die Neue Straße bremste sie scharf ab und kam auf der nassen Fahrbahn zu Fall. Der ihr nachfolgende Fahrer bremste ebenso scharf ab, um nicht aufzufahren, und stürzte ebenfalls. Den Schaden an den beiden Simsons schätzen die Beamten auf rund 600 Euro. rf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt