Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Göttingen
Neue Blitzer An der Lutter
Geschwindigkeitsmessung

Die Göttinger Stadtverwaltung hat an der Bundesstraße 27/An der Lutter am Donnerstag zwei neue Blitzgeräte aufbauen lassen. Jede Blitzsäule überwacht an der Einfahrt zum Einkaufszentrum mit dem Tegut-Supermarkt eine Fahrtrichtung der Bundesstraße.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Flüchtlingsunterkunft Siekhöhe
Immer wieder im politischen Fokus: Die Flüchtlingsunterkunft am Anna-Vandenhoeck-Ring.

Seitdem die Gewerbehalle im Anna-Vandenhoeck-Ring im Mai 2016 als Flüchtlingsunterkunft in Betrieb genommen wurde, ist sie umstritten. Nur ein halbes Jahr nach der letzten umfassenden Diskussion bringt ein Antrag der Grünen-Ratsfraktion das Thema zurück auf die politische Tagesordnung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
SPD-Ratsantrag

Wer freiwillig auf seinen Führerschein verzichtet, soll zeitlich begrenzt kostenfrei die Angebote der Göttinger Verkehrsbetriebe nutzen können. Diese Idee der SPD-Ratsfraktion ist bei der jüngsten Ratssitzung auf wenig Gegenliebe gestoßen.

  • Kommentare
mehr
Verschwindet die Religion?
Der Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers Ralf Meister.

Volle Kirchen, so Hannovers Landesbischof Ralf Meister am Freitag in Göttingen, belegten nicht, dass die Herzen der Menschen auch für den Glauben „brennen“ würden. Leere Gotteshäuser wiederum bedeuteten nicht, dass Menschen in existentiellen Fragen nicht die Nähe zur Kirche suchen würden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Flüchtlingen besser helfen
Die Diskussionsteilnehmer zeigten auf, wie den Flüchtlingen geholfen werden könnte.

Die Ausstellung „Yallah?! – über die Balkanroute“ ist seit dem 10. November im Haus der Kulturen zu sehen. Parallel zur Ausstellung, in der die Flüchtlingssituation im Sommer 2015 beleuchtet wird, veranstalten die Organisatoren dazu Diskussionsveranstaltungen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Göttinger und Eichsfelder Tageblatt
Probleme im Rechenzentrum haben zu erheblichen Verzögerungen beim Druck des Göttinger und Eichsfelder Tageblattes geführt.

Wegen technischer Schwierigkeiten im Rechenzentrum ist es in der Nacht zum Sonnabend zu erheblichen Verzögerungen beim Druck des Göttinger und des Eichsfelder Tageblattes sowie weiterer Zeitungen gekommen. Daher können am Sonnabend einige Zustellbezirke nicht oder nur verspätet beliefert werden.

mehr
Keiner soll einsam sein
Erbsensuppe für den guten Zweck: Damit viel Geld für die Tageblatt-Weihnachtshilfe „Keiner soll einsam sein“ erlöst wird, helfen Prominente aus Stadt und Region – und schwingen die Suppenkelle wie hier im „Kauf Park“.

Nach der Suppen-Ausgabe am Gänseliesel und der erstmaligen Aktion in Duderstadt schöpften am Sonnabend zum dritten Mal in diesem Jahr Promis aus Stadt und Region Erbsensuppe für die Tageblatt-Weihnachtshilfe „Keiner soll einsam sein“ – diesmal im „Kauf Park“. Fast 1200 Portionen gingen über den Tisch.

mehr
Musikalische Morgenveranstaltung in Göttingen
Das GSO spielt bei der Musikalischen Morgenveranstaltung.

Die Gruppe Milchbar, das Göttinger Symphonie Orchester, Christoph Huber von der Theatergruppe Stille Hunde und Christiane Eiben von Seven Up gestalten das Programm bei der 54. Musikalischen Morgenveranstaltung des Fachdienstes Kultur und des Pflegestützpunktes.

  • Kommentare
mehr
Lesung in Göttingen
Sabine Kray

Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Göttingen (DPG) lädt am Dienstag, 28. November, zu einer Autorenlesung ein. Anwesend sein wird die gebürtige Göttingerin Sabine Kray, die ihren Roman „Diamanten Eddie“ vorstellt.

  • Kommentare
mehr

Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt

Streitobjekte
Horst Reinert vom Studentenwerk präsentiert das Bild.

Die Göttinger Künstlerin Marion Vina stellt ihre erotischen Zeichnungen im Schlosscarrée in Braunschweig aus. In Göttingen war sie beteiligt an der Schau „Geschmackssache“ in der Zentralmensa des Studentenwerks, die nach Protesten abgehängt wurde.

  • Kommentare
mehr
Arbeit
Arbeitnehmer sind an betrieblichen Sportangeboten interessiert.

Yoga gegen den Stress oder Gymnastik für einen gesunden Rücken: Mit Sportangeboten können Arbeitgeber punkten. Das zeigt eine Umfrage. Doch bisher spielen viele Chefs diese Trumpfkarte nicht aus.

  • Kommentare
mehr