Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
1,20 Meter breite Reifenspur auf Verkehrsinsel

Polizei sucht Verursacher 1,20 Meter breite Reifenspur auf Verkehrsinsel

Mehrere Verkehrszeichen und eine Rosenrabatte auf einer Verkehrsinsel im Zuge der Einbecker Landstraße in Höhe Mendelssohnstraße hat ein unbekannter Verkehrsteilnehmer in Northeim umgefahren. Die Polizei fahndet nach ihm und seinem Fahrzeug, das im Erdreich immerhin eine 1,20 Meter breite Reifenspur hinterlassen hat.

Die Ermittler gehen bislang von einem landwirtschaftlichen Fahrzeug aus. Der Unfall geschah zwischen Freitag und Sonnabend, die Schadenshöhe beträgt rund 350 Euro. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0 55 51/7 00 50 entgegengenommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt