Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
10500 Euro Schaden

Auffahrunfall 10500 Euro Schaden

Drei Beteiligte und rund 10500 Euro Schaden - So lautet die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Mittwoch, 4. November, am Northeimer Sollingtor ereignete.

Gegen 14.30 Uhr hat eine 44-jährige Autofahrerin vor dem Kreisel am Sollingtor einen Verkehrsunfall mit 3 Beteiligten und etwa 10500 Euro Sachschaden verursacht. Die Moringerin hatte sich dem Kreisel aus Richtung Höckelheim genähert und offenbar zwei Limousinen übersehen, deren Fahrer verkehrsbedingt halten mussten. Es kam zum Auffahrunfall, bei dem die beiden vorderen Fahrzeuge ineinander geschoben wurden. Zwei der drei Autos waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Eine 50-jährige Insassin erlitt leichte Verletzungen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt