Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
12 500 Euro Schaden nach Auffahrunfall

Zusammenstoß an Northeimer Kreuzung 12 500 Euro Schaden nach Auffahrunfall

Drei demolierte Autos und 12 500 Euro sind die Schadensbilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Freitagnachmittag an der Kreuzung Wallstraße/Graf-Otto-Straße in Northeim ereignet hat. Verursacher war nach ersten Ermittlungen der Polizei Northeim ein 76 Jahre alter Fahrer aus Katlenburg.

Der Mann hatte an der Kreuzung offenbar die Vorfahrt eines 41-jährigem missachtet, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Wagen kam. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto des Northeimers gegen das Fahrzeug eines 38-jährigen aus Bilshausen geschoben, welcher im Kreuzungsbereich verkehrsbedingt angehalten hatte. Verletzt wurde laut Polizei keiner der Fahrer.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt