Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
125 Jahre Göttinger Tageblatt: Portal „125jahre-gt.de“ zum Jubiläum online

Zeitungsgeschichte 125 Jahre Göttinger Tageblatt: Portal „125jahre-gt.de“ zum Jubiläum online

Zum Jubiläum der größten südniedersächsischen Tageszeitung startet ein Onlineauftritt, der die Geschichte der Zeitung zum Thema macht. „125jahre-gt.de“ nimmt den Besucher mit auf eine Reise durch die Welt des Tageblattes, unterteilt in vier Rubriken.

Voriger Artikel
LKW-Fahrer mit 1,73 Promille begeht Unfallflucht
Nächster Artikel
Städtische Wohnungsbau Göttingen baut 21 neue Wohnungen

Das neue Portal 125jahre-gt.de zum Jubiläum des Tageblattes.

Quelle: Sreenshot

Göttingen. Die Rubrik „Zeitleiste“ bildet Meilensteine der Tageblattgeschichte in Form einer Chronologie ab.

Der Nutzer navigiert über einen Zeitstrahl zu den Bildern, Texten und Videos, die ihn interessieren. In der „Zeitgeschichte“ werden alle Artikel aus der Serie „Göttinger Zeitreise“ zum Thema Tageblatt veröffentlicht.

Die Texte, die wöchentlich in der Zeitung und in dem Dossier 125-Jahre-Goettinger-Tageblatt veröffentlicht werden, können hier – gesammelt und angereichert um Zusatzinformationen – nachgelesen werden.

Nicht nur historische Themen werden abgehandelt, sondern auch Einblicke in den Redaktionsalltag gewährt. So erklären Redakteure, wie beispielsweise Theaterrenzensionen entstehen oder wie sich die und Sportberichterstattung im Wandel der Zeit entwickelt hat.

Hoher Schmunzelfaktor

Zahlreiche „Zeitbilder“ aus 125 Jahren Tageblatt-Geschichte sind in der gleichnamigen Rubrik zu finden. Diese Fotos und Zeichnungen sind in thematisch sortierten Alben zusammengefasst. Ein Klick auf das ausgewählte Bild lässt es in einem größeren Format erscheinen.

Wer sich für historische Werbeanzeigen und deren Gestaltung über 125 Jahre hinweg interessiert, kann sich in der Rubrik „Werbezeit“ umschauen: Der Schmunzelfaktor ist hoch.

Hier geht es zur Sonderseite 125jahre-gt.de

Von Greta Colmsee

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wochenendkolumne
Chefredakteurin Ilse Stein.

Meine Lieblingsbeschäftigung derzeit: alte Anzeigen anschauen. Zu finden auf der Tageblatt-Internet-Sonderseite zum 125-jährigen Bestehen des GT. Dort bauen die Kollegen – parallel zu drei Printseiten, die wir in diesen Wochen abdrucken – auch alte Anzeigen ein. Beginnend mit dem Jahr 1914.

mehr
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt