Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
14-Jährige bedroht und vergewaltigt

Zwei Jahre auf Bewährung 14-Jährige bedroht und vergewaltigt

Das Landgericht Göttingen hat einen 43-jährigen Mechaniker, der die 14-jährige Tochter seiner Lebensgefährtin vergewaltigt und mit einer Pistole bedroht hatte, zu zwei Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. Als Auflage muss der aus dem Kosovo stammende Angeklagte 350 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten, außerdem verhängte das Gericht ein Kontaktverbot.

Voriger Artikel
Kinopläne für Baptistenkirche: Investor in Sicht
Nächster Artikel
Polizei sichert Geldtransport
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen . Bereits zu Beginn des Prozesses hatte die Kammer nach einer Erörterung mit der Verfahrensbeteiligten avisiert, dass im Falle eines umfassenden Geständnisses eine Freiheitsstrafe von nicht mehr als zwei Jahren verhängt werden könne. Weitere Bedingung war, dass der 43-Jährige sich bei der Nebenklägerin entschuldigen und ein Schmerzensgeld von 5000 Euro zahlen müsse.

Der Angeklagte ließ sich nach Angaben eines Justizsprechers auf diese Bedingungen ein. Er habe das Schmerzensgeld gezahlt, sich bei der Mutter des Opfers entschuldigt und in nichtöffentlicher Verhandlung ein detailliertes Geständnis abgelegt. Dadurch wurde es dem Opfer erspart, vor Gericht erscheinen zu müssen. Die Mutter hatte in der Verhandlung deutlich gemacht, dass ihr Kind nicht zu einer Aussage bereit und dazu auch nicht in der Lage sei.

Der geschiedene Vater zweier Kinder gab zu, im April dieses Jahres die 14-Jährige an den Haaren ins Schlafzimmer der gemeinsamen Wohnung gezogen und dort vergewaltigt zu haben. Danach hatte er ihr mit einer geladenen Pistole damit gedroht, sie zu erschießen, wenn sie von den Übergriffen berichten würde. Die 14-Jährige hatte sich trotzdem ihrer Mutter anvertraut. Drei Tage nach dem Vorfall wurde der 43-Jährige festgenommen, er saß seitdem in Untersuchungshaft.

nie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt