Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
18 neue Baumwarte im Landkreis Göttingen pflegen Streuobstwiesen

Ausbildung 18 neue Baumwarte im Landkreis Göttingen pflegen Streuobstwiesen

Im Landkreis gibt es 18 neue Baumwarte. Beim Landschaftspflegeverband Landkreis Göttingen (LPV) absolvierten sie eine Ausbildung in Theorie und Praxis.

Voriger Artikel
Casting in Hann. Münden: Ein Modell für 22 Models
Nächster Artikel
Waake: Kirchenhaus nach Rohrbruch geflutet
Quelle: Archiv

Göttingen. Bei der Verleihung im Kreishaus wies LPV-Vorstand Reinhard Urner auf den naturschutzfachlichen Wert der verbliebenen Streuobstwiesen hin, betonte aber auch die Notwendigkeit einer fachgerechten und nachhaltigen Pflege der hochstämmigen Obstbaumbestände. Für diese Aufgabe sollen in Zukunft die neuen Baumwarte als fachkundige Ansprechpartner in ihren Dörfern und Gemeinden zur Verfügung stehen.

Im vergangenen Jahr hatte der LPV im Rahmen seines Streuobst-Arbeitskreises ein Dutzend Fortbildungsveranstaltungen mit insgesamt 220 Teilnehmern durchgeführt.

Fachwissen gefragt

Das Spektrum der behandelten Themen reichte dabei vom Obstbaumschnitt in Theorie und Praxis über die Veredelung von Obstgehölzen, Bestäubung durch Wild- und Honigbienen, Krankheiten und Schädlinge an Obstbäumen, Ernte, Lagerung und Verwertung von Obst bis hin zur Sortenbestimmung und Neuanlage beziehungsweise Verjüngung bestehender Streuobstwiesen.

Der Baumwartkurs wurde im Rahmen des Förderprojekts ‚Streuobstkultur im Göttinger Land’ finanziell durch die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung, das EU-Programm für den ländlichen Raum ‚Leader’ und den Landkreis unterstützt. Für 2014 ist ein weiterer Lehrgang in Planung.

Interessenten können sich ab sofort beim Landschaftspflegeverband melden, Telefon 05 51/5 31 37 03.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Auf Gut Herbigshagen

Mit dem Einzug des Frühlings kommt auch die Zeit, in der Hobby- und Profigärtner zur Astschere greifen: Obstbäume brauchen ihren Verjüngungsschnitt. Dem Obstbaumschnitt aber eilt allgemein der Ruf voraus, kompliziert zu sein. Wie dieser in der Praxis umgesetzt wird, das können Interessierte im Rahmen eines Seminars der Sielmann-Stiftung am Sonnabend von 10 bis 16 Uhr auf Gut Herbigshagen lernen.

mehr
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt