Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Feierstunde auf dem Friedhof

275. Geburtstag Lichtenbergs Feierstunde auf dem Friedhof

Ein Blumengesteck und Rosen vor den Gräbern von Georg Christoph Lichtenberg und seiner Frau Margarete, die ihn um 48 Jahre überlebt hat: Auf dem Bartholomäusfriedhof ist am 275. Geburtstag Lichtenbergs einmal mehr der Göttinger Gelehrte gewürdigt worden.

Voriger Artikel
Monika Nordmann verabschiedet
Nächster Artikel
Stadtrundgang mit vielen Anekdoten

"Wenn man die Kur in Regenwasser trinken will, so muß man nach Göttingen kommen, da hat man es allezeit frisch", hat Lichtenberg einst gesagt.

Quelle: Heller

Göttingen. Der gebürtige Duderstädter Ulrich Joost von der Lichtenberg-Gesellschaft verzieh ihm sogar seinen Spott über die Eichsfelder und empfahl allen die Lektüre seiner Aphorismen: "Dann werden Sie auch Fan. Wenn nicht, sind Sie zu bedauern." Auch ein namensgleicher Nachkomme Lichtenbergs sprach bei der Feierstunde. Ku/Foto: Heller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt