Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
42-Jähriger springt vor Lkw und stirbt

Rosdorfer Weg: Tödlicher Unfall 42-Jähriger springt vor Lkw und stirbt

Bei einem Unfall auf dem Rosdorfer Weg ist am Mittwochmorgen, 21. November, ein Fußgänger tödlich verletzt worden. Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 9.20 Uhr auf dem Rosdorfer Weg zwischen Sandweg und Rosdorfer Kreisel. Ein 42-Jähriger war vor einen Lastwagen gesprungen und starb noch am Unfallort.

Voriger Artikel
1000 Zuhörer bei Benefiz-Konzert
Nächster Artikel
Autofahrer überholt trotz Gegenverkehr

Bei einem Unfall auf dem Rosdorfer Weg ist am Mittwochmorgen ein Fußgänger tödlich verletzt worden.

Quelle: Hinzmann

Göttingen. Ersten Ermittlungen und Zeugenaussagen zufolge sprang der Mann plötzlich und völlig unvermittelt auf die Fahrbahn. Hier wurde er von einem aus Richtung Sandweg kommenden Lastwagen erfasst und überrollt.

Der 33-Jahre alte Lkw-Fahrer hatte vorher noch vergeblich versucht, dem Mann auszuweichen und sofort eine Vollbremsung eingeleitet. Dennoch konnte er einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 42 Jahre alte Fußgänger erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

afu/ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt