Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
70 Millionen Euro pro Jahr

Stromnetz-Investitionen 70 Millionen Euro pro Jahr

In das Eon-Stromnetz und die Netzinfrastruktur in der Region müssen in den kommenden Jahren erhebliche Summen investiert werden. Laut Sabine Morgenroth, Energie-Expertin der Göttinger Grünen, sind von 2013 bis 2015 jährliche Beträge von etwa 38 Millionen Euro vorgesehen.

Voriger Artikel
Bei Privatisierung „kein Erbarmen“
Nächster Artikel
Krebsfälle: Gesundheitsamt prüft Totenscheine
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen . Morgenroth weiter „Es gibt eine Gesamtplanungskurve bis 2029, die vorsieht, dass in den nachfolgenden Jahren ab 2016 die Investitionsansätze sukzessive auf 70 Millionen Euro pro Jahr gesteigert werden sollen und im weiteren Verlauf des Planungszeitraumes wieder sinken werden, weil anschließend hauptsächlich Unterhaltungskosten erwartet werden.“ Derzeit laufen Vorbereitungen zur Übernahme des Netzes durch südniedersächsische und nordhessische Kommunen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt