Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
74-jähriger Göttinger seit einer Woche vermisst

Polizei sucht Spur 74-jähriger Göttinger seit einer Woche vermisst

Seit Mitte letzter Woche wird der 74 Jahre alte Christof Pülm aus Göttingen vermisst. Letztmalig wurde er am Mittwochmorgen, 13. Februar,  von einem Nachbarn gesehen. Seitdem fehlt von dem 74-Jährigen jede Spur.

Voriger Artikel
Frau bei Gasexplosion in Moringen verletzt
Nächster Artikel
Kasseler Kali-Konzern K+S stellt Antrag für Laugen-Pipeline

Ausschnitt aus dem Personalausweis: Die Polizei Göttingen sucht nach Christof Pülm. Der 74-jährige Göttinger wird seit 13. Februar vermisst.

Quelle: Polizei

Göttingen. Die Polizei Göttingen schließt nicht aus, dass sich Herr Pülm in hilfloser Lage befinden könnte.

Personenbeschreibung: Der Vermisste ist rund 1,86 Meter groß, schlank, hat graues Haar an den Kopfseiten, eine Glatze und ist Brillenträger. Zur Bekleidung ist nichts bekannt.

Wer Christof Pülm nach dem 13. Februar gesehen hat oder sachdienliche Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon 0551/491-1013 bei der Polizei Göttingen zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt