Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Ältere Frau in Wohnung bestohlen

Trickbetrügerin Ältere Frau in Wohnung bestohlen

Unter dem Vorwand Mitarbeiterin einer ortsansässigen Arztpraxis zu sein, hat sich am Freitagvormittag, 15. Mai, gegen 11 Uhr eine ungefähr 32 Jahre alte und knapp 165 cm große, schlanke Frau mit dunkelbraunen Augen Zutritt zur Wohnung einer 61 Jahre alten Göttingerin in der Planckstraße in Göttingen erschlichen. Die junge Frau hat wenig später Bargeld und Schmuck in noch unbekannter Höhe gestohlen.

Wie die 61-Jährige gegenüber der Polizei angab, hatte die Unbekannte gegen 11 Uhr an ihrer Wohnungstür geklingelt und sich als Angestellte einer Arztpraxis ausgegeben. Die Göttingerin ließ die schlanke Frau daraufhin eintreten. Vermutlich um sich alleine in der Wohnung umsehen zu können, gab die Unbekannte auf einmal vor, sich die Schuhe ausziehen zu wollen. Hierbei stahl sie der 61-Jährigen unbemerkt eine Geldkassette und diversen Schmuck aus dem Schlafzimmer. Kurz nachdem die Rentnerin den Besuch aus ihrer Wohnung verwiesen hatte, musste sie den Diebstahl ihrer Wertgegenstände feststellen. Von der mutmaßlichen Trickdiebin fehlt bislang jede Spur.
Die Trickbetrügerin soll ungefähr 32 Jahre alt, schlank und 165 cm groß sein. Sie hatte dunkelbraune Augen, mittel- bis dunkelblonde, nackenlange Haare und sprach deutsch ohne Akzent.
Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-1013 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt