Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Ärger bei Sanierung, Spaß bei Baustellenparty

Dransfeld Ärger bei Sanierung, Spaß bei Baustellenparty

Die Stadt Dransfeld ist seit einigen Jahren in der Stadtsanierung und hübscht ihre Innenstadtstraßen mit Pflaster, Bäumen und modernen LED-Lampen auf. Die Göttinger Modelle Modullum und Bega kommen den Dransfeldern aber nicht auf die Bürgersteige. Seit Ostern wird nun in der Bachstraße gebuddelt und gebaut.

Voriger Artikel
Ende für Kita Ballenhausen in Sicht
Nächster Artikel
Stadt ändert Gebühren zum Jahreswechsel

Ärger und Spaß: Party in der Dransfelder Eichendorffstraße.

Quelle: PH

Dransfeld. Ursprüngliches Bauende: Ende August. Aber die Leitung im Untergrund lagen nicht so wie gedacht. Anfang August war endlich die Brücke zur Eichendorffstraße dran und die Autos der Anlieger ausgesperrt. Einkaufen ging nur mit der Schubkarre.

Die Baustellengeschädigten der Eichendorffstraße nehmen es, wie es kommt, und luden am Wochenende zur Baustellenparty in einem Carport. Immerhin gab es eine Spielstraße mehr. Die Kanäle sind jetzt neu, nun fehlt noch eine neue Straßendecke.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 9. bis 15. Dezember 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt