Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Unicef weist auf Rechte von Kindern hin

Jahrestag der Kinderrechtskonvention Unicef weist auf Rechte von Kindern hin

Zum Jahrestag der UN-Kinderrechtskonvention am 20. November rufen Unicef Deutschland und die Beauftragte für Menschenrechte zu Aktionen in Deutschland unter dem Motto „Ich hab immer Rechte“ auf. In Göttingen sind drei Aktionen geplant, teilte die Göttinger Unicef-Arbeitsgruppe mit.

Voriger Artikel
Zwei Millionen YouTube-Abonnenten

Unicef-Schule im Rohingya-Flüchtlingslager Balukhali in Bangladesch.

Quelle: dpa

Göttingen. „An vielen Orten der Welt ist Schulbildung ein Luxus, den sich nicht alle Kinder leisten können: Um das eigene Überleben zu sichern, müssen Kinder oftmals zu den Einkommen ihrer Familien einen Beitrag leisten. Manche Schulen sind zu weit weg oder der Weg dahin zu gefährlich.“: Auf diese Bildungsmissstände hat Dr. Bärbel Kofler, Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, hingewiesen.

Um die Rechte von Kindern wird es am Montag, 20. November, im Felix-Klein-Gymnasium gehen: FKG-Schüler in informieren dann zusammen mit ehrenamtlichen Mitarbeitern von Unicef über das Thema.

Die Eröffnung der Ausstellung „Gebet um Frieden“ der russischen Künstler Gennady Dobrov und Renat Schafikov im Foyer Kreishauses Göttingen, Reinhäuser Landstraße, wird Teil des Aktionstages. Um 16 Uhr beginnt die Veranstaltung.

Mit einem Poetry Slam der Unicef Hochschulgruppe Göttingen endet der Aktionstag im Kino Lumiere, Geismarlandstraße 19. Der Slam hat das Motto „Be Kind ? sei Kind“ um 20 Uhr.

Unicef ist das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UN). In rund 150 Ländern ist das Hilfswerk aktiv, um die Lebens- und Bildungssituation von Kindern zu verbessern. Die Kinderrechtskonvention wurde am 20. November 1989 beschlossen von der UN-Generalversammlung und trat im September 1990 in Kraft.

Von Angela Brünjes

Voriger Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt