Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Am Valentinstag sind rote Rosen und Pralinen wieder heiß begehrt

Es ist der Tag der Liebenden Am Valentinstag sind rote Rosen und Pralinen wieder heiß begehrt

Am Freitag (14. Februar) ist Valentinstag. Der Tag geht auf den Heiligen Valentin zurück, wurde aber erst durch die Werbung von Blumenhändlern und Süßwarenfabrikanten bekannt. Einer Studie der Partnervermittlung Milan zufolge geben Männer für Geschenke zum Valentinstag doppelt so viel Geld aus wie Frauen.

Voriger Artikel
Göttinger Symphonie-Orchester-Musiker hat Instrumente wieder
Nächster Artikel
Impressionen zum Valentinstag 2014

Rosen für die Verliebten: Susanne Gill-Eckelt in ihrem Blumenladen Blüte und Stil.

Quelle: Hinzmann

Göttingen. Mehr als ein Drittel möchte am Valentinstag mit dem Partner romantisch essen gehen.

Im Geismarer Blumenladen Blüte und Stil ist die rote Rose die meistverkaufte Blume am Valentinstag. „Weiße Rosen sind auch beliebt, da sie für ewige Liebe stehen. Junge Leute greifen auch gerne zu Pinktönen“, berichtet Inhaberin Susanne Gill-Eckelt.

Im Blumengeschäft von Herbert Roth ist der Andrang direkt am Valentinstag besonders groß. „Die meisten Leute kaufen auf den letzten Drücker.“

In die Confiserie Arko kommen mehr Frauen als Männer um ihrem Liebsten eine Freude zu machen, stellt Mitarbeiterin Katrin Luck fest. „Dieses Jahr sind kleine Präsente mit einem Piccolo beliebt. Bei uns gibt es Süßwaren, die mit Herzen und Schmetterlingen verziert sind.“

Von Sebastian von Hacht

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Herzenssache
Symbol der Liebe: Rote Herzen werden als Geschenk zum Valentinstag angeboten.

Jeweils ein Brautpaar in Duderstadt und in Radolfshausen haben sich den Valentinstag, Freitag, 14. Februar, als Termin für ihre standesamtliche Trauung ausgesucht. In Gieboldehausen dagegen ist kein Hochzeits-Termin angesetzt worden.

mehr
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt