Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Angriff auf Verbindungsstudenten

Polizei sucht nach Augenzeugen der Attacke Angriff auf Verbindungsstudenten

Kurz nachdem er das Gebäude einer Burschenschaft in der Göttinger Bühlstraße verlassen hatte, soll ein 24-Jähriger in der Nacht zu Sonntag von mehreren Personen unvermittelt angegriffen worden sein. Wie die Polizei jetzt mitteilte, ereignete sich sich Attacke auf dem Fußweg in Richtung Innenstadt auf Höhe der Wöhlerstraße.

Voriger Artikel
Rekordabschuss bei Waschbären
Nächster Artikel
Arzt berichtet über Sea-Watch-Einsatz
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler schlugen die Unbekannten dem Studenten mit einem nicht näher benannten Gegenstand gegen den Kopf und beschimpften ihn mit den Worten "Scheiß Burschi". Anschließend entrissen sie dem aus dem Landkreis Uelzen stammenden Mann die sogenannte Couleur, sein Verbindungsband, und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Bei dem Übergriff wurde der 24-Jährige leicht verletzt. Nach Angaben des Opfers half ihm ein Passant anschließend zurück zum Verbindungsgebäude.

Die Polizei Göttingen geht aufgrund der bisher bekannten Tatumstände von einer politisch motivierten Tat aus, das Staatsschutzkommissariat hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Es wurde ein Verfahren wegen des Verdachts des schweren Raubs und gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Neben einem allgemeinen Aufruf bittet die Polizei gezielt den 25 bis 30 Jahre alten Mann, der dem Verletzten nach der Tat geholfen haben soll, um Mithilfe. Dieser für die laufenden Ermittlungen möglicherweise wichtigen Zeugen und alle, die Angaben zu den Ereignissen in der Bühlstraße am Sonntag um 1.30 Uhr machen können, erreichen die Polizei unter Telefon 0551/4912115.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt