Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Arbeiter stirbt

Betriebsunfall in Einbeck: Arbeiter stirbt

Ein tragischer Betriebsunfall hat sich am Sonnabend in einer Einbecker Recyclingfirma ereignet. Dabei kam ein 43 Jahre alter Arbeiter ums leben.

Der 43 Jahre alte Einbecker reinigte gegen 6.20 Uhr eine Schredderanlage des Recyclingunternehmens. In Unkenntnis
der Reinigungsarbeiten nahm in diesem Moment eine 51 Jahre alte Arbeiterin die Schredderanlage routinemäßig in Betrieb. Der Arbeiter
wurde dabei von dem Schneckengewinde erfasst und tödlich verletzt. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt