Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Auf Weender Landstraße in Göttingen: Sozius bei Flucht verloren

Gas gegeben Auf Weender Landstraße in Göttingen: Sozius bei Flucht verloren

Auf der Flucht vor einer Polizeikontrolle hat ein 15-jähriger Kleinkraftrad-Fahrer seinen 14-jährigen Sozius verloren. Bei dem Sturz blieb der Jugendliche unverletzt.

Voriger Artikel
Gefälschtes Schreiben: Straßenumbenennung in Göttingen
Nächster Artikel
Spur der Verwüstung in Nikolausberg: Randalierer zünden Mülltonnen an
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Göttingen. Das Krad sollte am Sonnabend auf der Weender Landstraße kontrolliert werden und bekam Haltezeichen gezeigt. Als der Fahrer statt anzuhalten Gas gab, fiel der Sozius hinten runter. Das Krad konnte jedoch bereits nach kurzer Fahrt gestoppt werden. Der 15-jährige Fahrer war nicht Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und mit 1,09 Promille deutlich alkoholisiert.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 9. bis 15. Dezember 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt