Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Auftakt mit Spaß und Rock

Kirmes Groß Schneen Auftakt mit Spaß und Rock

Die 308. Kirmes hat begonnen. Mit einem Programm für Kinder – erst Geschicklichkeitsspiele, Schminken und Malen für die Kleinen, dann Dorfrallye für die Größeren – startete das Fest.

Voriger Artikel
Museum Friedland: Homepage und Gespräche
Nächster Artikel
Alte Mahlsteine und Mammutzähne

Kirmesauftakt: Malchas Safarian im Geschicklichkeitstest.

Quelle: CH

Groß Schneen. Dann ließen es die etwas älteren Groß Schneer ordentlich krachen. Die Phantones eröffneten im gefüllten Festzelt die traditionelle Rocknight.

Bis Montag gibt es ein pralles Programm voller kabarettistischer Beiträge, den sich die Aktiven der Kirmesgemeinschaft das ganze Jahr über selbst haben einfallen lassen. Einer der Höhepunkte auch für auswärtige Gäste ist am Sonnabend die Groß Schneer Hitparade.

Zum 16. Mal wird Musikkabarett, gefolgt von einer Mitternachtsshow, das Festzelt zum Toben bringen. Beginn des Schwofs mit der Band Flash ist um 20 Uhr. Das Finale im regelmäßig ausverkauften Zelt gibt es dann am Montag ab 10 Uhr beim Kirmesfrühstück mit Kleinkunst, Schlachteplatte und viel Freibier.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kirmes Groß Schneen

Mit Volldampf ist am Montagmorgen der Vergnügungsdampfer „Use Kermesse“ die Leine hinunter Richtung Eisberg gedampft. Statt Beibooten und Rettungswesten gab es reichlich Biervorräte und ein zünftiges Frühstück im voll besetzten Kirmeszelt.

mehr
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 9. bis 15. Dezember 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt