Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Auto schleudert in Straßengaben

Zwei Schwerverletzte auf B 3 Auto schleudert in Straßengaben

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 3 bei Nörten-Hardenberg sind am Donnerstag die beiden Insassen eines Kleinwagens schwer verletzt worden. Sie kamen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Voriger Artikel
Mit Kind und Koffer übers Gleis: 63-Jährige tot
Nächster Artikel
Räuber ungeduldig: Ohne Geld geflohen und gefasst
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Nörten-Hardenberg . Die Ursache des Unfalls ist noch ungeklärt. Den Angaben nach war der 78-jährige Fahrer des Wagens in Richtung Northeim unterwegs, als er unmittelbar nach einer leichten Linkskurve auf den Seitenstreifen steuerte und dadurch die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Anschließend schleuderte der Wagen zurück auf die Fahrbahn und von dort in den Straßengraben. Der Fahrer sowie dessen 74-jährige Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt