Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Autofahrer überholt in Kurve

Unfall auf B 27 Autofahrer überholt in Kurve

Ein unbekannter Autofahrer hat auf der B 27 kurz hinter der Ortschaft Roringen einen Verkehrsunfall verursacht und ist anschließend geflüchtet. Der oder die Unbekannte überholte am Montagabend, 5. November, gegen 19.30 Uhr in einer Kurve. Eine entgegenkommende Autofahrerin konnte nur knapp ausweichen. Verletzt wurde niemand.

Voriger Artikel
Rotmilane bremsen Windenergieanlagen aus
Nächster Artikel
Ölspur: Stau auf A 7
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Roringen. Nach  derzeitigen Ermittlungen befuhr der unbekannte Fahrzeugführer die B 27 von Waake in Richtung Roringen. Kurz vor der Ortschaft Roringen überholte er in einer unübersichtlichen Rechtskurve einen vor ihm herfahrenden Lastwagen. Dabei übersah der Autofahrer vermutlich infolge Unachtsamkeit einen entgegenkommenden Auto, an dessen Steuer eine 48 Jahre alte Duderstädterin saß.

Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, machte die Frau sofort eine Ausweichbewegung nach rechts in Richtung Fahrbahnrand. Sie konnte aber dennoch nicht verhindern, dass sich beide Fahrzeuge seitlich berührten. Dabei wurden die linken Außenspiegel und auch die Fahrerseiten der beiden Autos beschädigt.

Ohne sich weitere zu kümmern, fuhr der mutmaßliche Unfallverursacher weiter. Von ihm fehlt jede Spur. Unfallzeugen und hier insbesondere der Lkw-Fahrer, der von dem Unbekannten zuvor überholt worden war, werden gebeten, sich unter Telefon 05528/2054570 bei der Polizeistation in Gieboldehausen zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 9. bis 15. Dezember 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt