Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Beratung für alleinerziehende Mütter

Kompetenzzentrum zieht positive Bilanz Beratung für alleinerziehende Mütter

Die Therapeutische Frauenberatung in Göttingen zieht nach eineinhalb Jahren Kompetenzzentrum für Alleinerziehende eine positive Bilanz. Rund 100 Frauen hätten seit dem Start des Projekts im Winter 2009 die Sprechstunde der Therapeutischen Frauenberatung genutzt, heißt es in einer Mitteilung.

Während der Sprechstunde werden die Kinder der Alleinerziehenden in einem Nebenraum betreut. Das Angebot wird noch bis Ende November 2012 vom Deutschen Hilfswerk finanziell gefördert.

Hinter jeder Anfrage stünden die ganz eigenen Sorgen und Ängste von Müttern, die sich mit ihren Kindern in einer Umbruchphase befinden, heißt es weiter. Und doch ähnelten sich die Problemfelder. Oft gehe es um Neuorientierung nach der Trennung, um Isolation, Probleme bei der Arbeitsplatzsuche, Erziehungsfragen und sozialrechtliche Angelegenheiten, aber auch um Gewalterfahrung durch aktuelle Beziehungspartner.

„Aus unserer regulären Arbeit wussten wir bereits: Es gibt hier einen sehr großen Unterstützungsbedarf. Wir waren dann aber doch überrascht, wie gut das neue Angebot angenommen wird“ so Bettina Schneider, die im Projekt mit einer halben Personalstelle angestellt ist. Das liegt ihrer Meinung nach vor allem daran, dass die Frauen ihre Kinder während des Gesprächs in guten Händen wissen. „Insbesondere alleinerziehende Frauen mit kleinen Kindern stehen zum Teil unter dauernder Anspannung. Was ihnen fehlt, ist Ruhe, um ungestört über ihre Probleme zu reden. Gemeinsam suchen wir dann nach Lösungen.“

Zum Projekt gehört darüber hinaus die Mitarbeit am Göttinger Runden Tisch Alleinerziehende. Derzeit arbeitet Bettina Schneider außerdem an einer Broschüre, die Alleinerziehenden Orientierung im Dickicht der unterstützenden Behörden und Institutionen bieten soll. Die Broschüre soll nach den Sommerferien erscheinen.

Bettina Schneider ist bei der Therapeutischen Frauenberatung unter Telefon 05 51 / 456 15 zu erreichen.

bar

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt