Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Betriebe ohne Strom: Verteilerkasten in Herbert-Quandt-Straße umgefahren

Göttinger Gewerbegebiet Siekhöhe Betriebe ohne Strom: Verteilerkasten in Herbert-Quandt-Straße umgefahren

Bei einem Verkehrsunfall in der Herbert-Quandt-Straße im Groner Gewerbegebiet Siekhöhe hat ein Kraftfahrzeug am Dienstagmorgen einen Stromverteilerkasten stark beschädigt und sich dann unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Ein benachbartes Autohaus sowie umliegende Betriebe waren über mehrere Stunden ohne Strom.

Voriger Artikel
Göttingen: Polizei sprengt internationalen Drogenring
Nächster Artikel
Es bleibt dabei: Keine Häufung von Krebs in Groß Schneen
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Göttingen. Möglicherweise hat ein aus Richtung Anna-Vandenhoeck-Ring kommender Lkw gewendet oder zurückgesetzt und dabei den Stromkasten beschädigt. Der Schaden am Kasten beträgt etwa 5000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich Telefon 0551/491-1013 bei der Polizei zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeigenspezial
Die Bilder der Woche vom 2. bis 8. Dezember
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt