Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Blaues Feld mit alten Pflanzen: Spanbecker freuen sich auf 725-Jahr-Feier

Bovenden Blaues Feld mit alten Pflanzen: Spanbecker freuen sich auf 725-Jahr-Feier

725-jähriges Bestehen feiert Spanbeck, Ortsteil des Fleckens Bovenden, vom 11. bis 13. September. Im Mittelpunkt des dreitägigen Festes stehen neben der Dorfgeschichte traditionelle handwerkliche Fertigkeiten.

Voriger Artikel
Berndt Sievers zum Ehrenbrandmeister ernannt
Nächster Artikel
Ortseingang an B27 soll begrünt werden

Zartblauer Acker: Eine Arbeitsgruppe zur Vorbereitung des Jubiläumsfestes hat bereits Mitte April Lein ausgesät.

Quelle: Becker

Aus diesem Grund leuchtete ein Acker in den vergangenen Tagen zartblau: Eine Arbeitsgruppe zur Vorbereitung des Jubiläumsfestes hat bereits Mitte April Lein (Linum usitatissimum) ausgesät, eine alte und in Deutschland fast vergessene Kulturpflanze, die zur Öl- und Fasergewinnung dient. Seit Jahrtausenden wird aus den Stängeln der zartblau blühenden Pflanze Flachs gewonnen und zu Leinen weiterverarbeitet. Wie das geht, wollen die Organisatoren der 725-Jahr-Feier im September demonstrieren – anhand der selbst geernteten und aufbereiteten Leinpflanzen vom Spanbecker Acker.

Von kk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Der Wochenrückblick vom 11. bis 17. November 2017
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt