Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Blick von St. Jacobi auf die City

GT-Webcam Blick von St. Jacobi auf die City

Fünf Jahre lang wird das Gerüst an Göttingens höchster Kirchturmspitze, auf dem Turm von St. Jacobi, voraussichtlich stehen. Und so lange wird es auch die Webcam des Tageblattes geben, die einen wunderbaren Blick hinunter auf die City und die Weender Straße in nördlicher Richtung bietet.

Voriger Artikel
Schmuck, Geld und Notebook gestohlen
Nächster Artikel
Erinnerung an Gänsehautmomente

GT-Webcam-Bild von St. Jacobi hinunter auf die Stadt: Ein Blick, der sich durch die Gerüstarbeiten ständig verändert.

Quelle: HInzmann

Im übrigen auch im Zeitraffer-Tempo – so dass Sie sich den Sonnenaufgang oder -untergang über die Stadt in aller Ruhe anschauen können. Ebenso wie auf einigen anderen Webcams des Tageblatt-Portals. Zu sehen sind die Bilder – beispielsweise auf die Marktstraße von Duderstadt oder (als Staumelder sozusagen) auf die A7-Auffahrt am Kaufpark.

Webcam-Portal

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sanierungsarbeiten am Jacobikirchturm

Die Temperaturen sind in den vergangenen Tagen in ziemlich große Höhen geklettert – auch für die, die in großer Höhe arbeiten. Im Zuge der Sanierungsarbeiten sind derzeit auf dem Jacobikirchturm Maurer und Dachdecker im Einsatz, die ihrer Arbeit in knapp 70 Metern Höhe nachgehen.

mehr
Mehr aus Göttingen
Anzeigenspezial
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt