Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Blitzmarathon: 258 Raser im Landkreis Göttingen erwischt

46 Fahrverbote Blitzmarathon: 258 Raser im Landkreis Göttingen erwischt

Beim Blitzmarathon der Polizeidirektion gingen der Polizei am Mittwoch allein im Landkreis Göttingen 258 Raser ins Netz. In 182 Fällen blieb es bei einem Verwarngeld. Auf 76 Autofahrer aber kommt wegen erheblicher Geschwindigkeitsüberschreitung ein Bußgeld zu.

Voriger Artikel
Zimmerbrand in Göttinger Stadtteil Geismar
Nächster Artikel
Warum der ICE an Göttingen vorbeigerauscht ist

Blitzmarathon: Polizei berichtet live im Internet bei Facebook über die Messaktion.

Quelle: Hinzmann

Göttingen. Ein weiterer Autofahrer muss außerdem mit einem Fahrverbot rechnen. Der traurige Spitzenreiter des Tages sei auf der B 80 bei Hann. Münden in einem Tempo-70-Bereich mit 113 Stundenkilometer gemessen worden, teilte die Göttinger Polizeiinspektion in ihrer Bilanz am Donnerstag mit.

Unter dem Motto „Runter vom Gas“ war die Göttinger Polizei am Mittwoch von morgens bis abends an  24 Kontrollorten mit rund 60 Einsatzkräften , darunter 24 Studenten der Polizeiakademie Hann. Münden, den „Rasern“ auf der Spur. An der B 27 wurden schon am Morgen von Polizei, Landkreis und Stadt Göttingen drei Messstellen eingerichtet.

An vier nachfolgenden Kontrollstellen schlossen sich weitere Überprüfungen und „verkehrserzieherische Gespräche“ durch Beamte an. Auf der A 7 war außerdem der Video-Wagen der Autobahnpolizei im Einsatz.

Im gesamten Bereich der Polizeidirektion wurden an 53 Messstellen 1242 Geschwindigkeitsverstöße in 17 Stunden festgestellt. 46 Fahrverbote wurden ausgesprochen, 484-mal ist Bußgeld und 753-mal Verwarngeld fällig. Schwere Unfälle habe es nicht gegeben, so der Leiter des Verkehrsdezernates, Rainer Nolte.

Ein wichtiges Ziel sei erreicht, die Polizei hoffe auf einen nachhaltigen Sensibilisierungseffekt. Erstmals wurde der Blitzmarathon auf Facebook begleitet. 5822 Nutzer meldeten sich als „Fans“ der Polizeiseite.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Trotz Warnung bei Facebook

Bei einem über das Internet begleiteten Blitzmarathon im Bereich der Polizeidirektion Göttingen sind mehr als 1200 Raser erwischt worden. Bis zum späten Mittwochabend zählte die Polizei 1242 Menschen, die zu schnell waren.

  • Kommentare
mehr
Anzeigenspezial
Die schönsten Schneebilder unserer Leser
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt